Malaria

Eingetragen in: Gesundheit | 0

Impfung gegen Malaria kommt

Nach vielen Jahren der Forschung steht evtl. noch im Jahr 2015 die erste Impfung gegen Malaria, mit dem Handelsnamen Mosquirix, kurz vor der Zulassung. Ihre Wirksamkeit ist zwar eher enttäuschend, trotzdem wird sie ein großer Fortschritt sein und zahlreiche Leben retten. Ob sie in Europa auf den Markt kommt ist unsicher, sie soll möglichst schnell in den Ländern Verbreitung finden, in denen die Malaria die meisten Menschenleben fordert.

Genom des Malariaerregers entschlüsselt

Nach sechsjähriger Forschungsarbeit hat ein britisch-amerikanis2015,ches Forscherteam sowohl das Genom des Malariaerregers Plasmodium falciparum, als auch als auch der Moskito-Art Anopheles gambiae entschlüsselt.

Dies könnte die Basis der Entwicklung neuer Malaria Impfstoffe und Medikamente werden.

Sydney, 31. Januar 2003 (AFP) – Nur vier Monate nach der Entschlüsselung des Genoms des Malaria-Erregers und der Überträgermücke ist Forschern ein großer Schritt in der Bekämpfung der Tropen-Krankheit gelungen. Auf Grundlage der
Genkarten fanden australische und US-Wissenschaftler heraus, wie der Erreger mit Planzenvernichtungsmitteln unschädlich gemacht werden kann, wie Geoff McFadden von der Universität Melbourne am Freitag im australischen Rundfunk
erläuterte. 500 der gut 5000 im Genom des Parasiten kodierten Eiweiße seien biochemisch ähnlich aufgebaut wie Pflanzen. Deshalb könnten dieses Proteine mit Substanzen zerstört werden, die sonst gegen Pflanzen eingesetzt werden.

Da die Pflanzen-ähnlichen Strukturen im Menschen nicht vorkommen, sei diese Methode für den Menschen unschädlich.(im Wissenschaftsmagazin „Science“ veröffentlicht).

April 2003 Britischen Forschern ist der Durchbruch bei der Behandlung von Malaria gelungen. Sie identifizierten das Protein im Malariaerreger, das für die schnelle Resistenzentwicklung gegen neue Medikamente verantwortlich ist, berichten die Wissenschaftler im Fachmagazin Nature Structural Biology.

Reisemedizinische Informationen, darunter auch zur Malariaprophylaxe sind hier.

Deine Gedanken zu diesem Thema