Gesundheit

Eingetragen in: Allgemein | 0
Akupunktur
| |

Seit vielen Jahren schon wird über die Akupunktur gestritten. Auf der einen Seite gibt es immer wieder Berichte über hervorragende Heilerfolge, auf der anderen Seite wundert sich die Wissenschaft über viele Ungereimtheiten in der zugrunde... Weiterlesen

Allergie-Heuschnupfen
| |

Allergien nehmen weltweit immer noch zu. Inzwischen leidet schon jeder Dritte an allergischen Erkrankungen wie Heuschnupfen, Asthma oder Neurodermitis.   Symptome Ständiges Niesen, Augenjucken und Atemnot verleiden gerade jetzt in der Pollensaison vielen Menschen den... Weiterlesen

Antikonzeption
| |

Die „Pille danach“ wird aus ethischen Gründen nicht von allen Ärzten rezeptiert. Wir finden, dass eine ungewollte Schwangerschaft und ein Schwangerschafts-abbruch wesentlich schlimmer zu werten sind, als die Einnahme dieser Einnistung oder Eisprung hemmenden Hormontabletten.... Weiterlesen

Bauchbeschwerden
| |

Völlegefühl, Blähbauch, Bauchkrämfe und Durchfälle können zahlreiche Ursachen haben. Auch von Spezialisten wird die relativ häufige Milchzucker-Unverträglichkeit (Laktose-Intoleranz) oft übersehen. Dabei ist sie sehr einfach nachzuweisen und durch entsprechende Diät leicht zu behandeln. Wenn trotz... Weiterlesen

Blutdruck
| |

Hypertonie (Bluthochdruck) Lange Zeit galt der diastolische Blutdruck (der zweite Blutdruckwert) als der wichtigere Wert für die Entstehung von kardiovaskulären Ereignissen wie Herzinfarkt oder Schlaganfall. Heute weiß man, daß der systolische Wert in dieser Hinsicht... Weiterlesen

Cholesterin
| |

Risikofaktoren Risikofaktoren für Herzinfarkt und Schlaganfall sind u.a.: Blutfette (Triglyzeride) Cholesterin (LDL-Cholesterin) Diabetes mellitus familiäre Belastung hoher Blutdruck Rauchen Übergewicht Berechnen Sie Ihr Risiko in den nächsten 10 Jahren einen Herzinfarkt zu erleiden Verbessern Sie... Weiterlesen

Diabetes mellitus
| |

Neue Ansätze in der medikamentösen Diabetestherapie: SGLT2 Hemmer Diese relativ neue Klasse von Diabetes Medikamenten wirkt auf ein Enzym der Niere. Dadurch wird mehr überschüssige Glucose (und damit auch Kalorien) ausgeschieden. Dieses Therapieprinzip hat mehrere... Weiterlesen

Gallensteine
| |

Gallensteine werden oft zufällig bei einer Ultraschalluntersuchung entdeckt. Diese müssen meistens nicht sofort operiert werden. Manchmal machen sie sich durch schmerzhafte Koliken bemerkbar. Hier wird zuerst die Kolik behandelt, dann sollte man sich über eine... Weiterlesen

Gesundheitspolitik
| |

Ärztemangel Der Fachkräftemangel im Gesundheitswesen entwickelt sich zunehmend zu einem der großen Probleme unseres Landes. Während bis vor etwa 20 Jahren eher  ein Überschuss an Ärzten herrschte, wird der Mangel jetzt zunehmend spürbar. Dabei ist der... Weiterlesen

Grippe
| |

Die „Schweinegrippe“, oder die „Vogelgrippe“ sind verschiedene Arten der Grippe = Influenza. Es gibt neuere Möglichkeiten die Grippe medikamentös zu behandeln. Deshalb ist es wichtig sie frühzeitig in der Praxis zu diagnostizieren. Im Volksmund wird... Weiterlesen

Hepatitis
| |

Chronische Hepatitis B/D und akute und chronische Hepatitis C, sind heute durch Interferon (und Ribavirin bei Hepatitis C) sowie weitere retrovirale Substanzen therapierbar. Hepatitis Care Weiterlesen

Herzinfarkt und KHK
| |

Nach einem Herzinfarkt ist die „Sekundärprophylaxe“ besonders wichtig, ein weiterer Herzinfarkt soll verhindert werden. Auf dem Internistenkongress 6-10.4.2002 in Wiesbaden wurde darüber berichtet. Durch Studien wurden bisher vier Medikamenten Gruppen als nützlich herausgefunden. Es sind... Weiterlesen

Herzinsuffizienz
| |

Die Herzschwäche geht u.a. einher mit Luftmangel, zuerst nur bei stärkerer Belastung, später auch in Ruhe, manchmal mit Wassereinlagerung an den Knöcheln und häufigem nächtlichen Wasserlassen. Die Behandlung hat sich in den letzten Jahren stark... Weiterlesen

HIV/Aids
| |

HIV Therapie In den Industrieländern ist die Erkrankung und der Tod an der HIV Infektion durch die Einführung der hoch aktiven antiretroviralen Therapie (HAART) dramatisch gesunken. Der Arzt muss die wichtige Entscheidung treffen, wann mit... Weiterlesen

Hormone
| |

Hormontherapie nach den Wechseljahren Die große amerikanische Studie WHI, vorgestellt am 9.7.2002 hat gezeigt, dass Frauen, die ein Östrogen/Gestagen Präparat eingenommen haben, ein höheres Risiko für Brustkrebs und Herz-Kreislauf-Erkrankungen (Herzinfart, Schlaganfall, Lungenembolie) hatten, als Frauen... Weiterlesen

Hypertonie
| |

Hypertonie (Bluthochdruck) Lange Zeit galt der diastolische Blutdruck (der zweite Blutdruckwert) als der wichtigere Wert für die Entstehung von kardiovaskulären Ereignissen wie Herzinfarkt oder Schlaganfall. Heute weiß man, daß der systolische Wert in dieser Hinsicht... Weiterlesen

Impfung
| |

Seit dem 1. Juli 2007 sind Schutzimpfungen Pflichtleistungen der Krankenkassen. Für welche Impfungen die Kosten übernommen werden, bestimmt der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) auf der Grundlage der Empfehlungen der Ständigen Impfkommission (STIKO) am Robert Koch-Institut.  ... Weiterlesen

Kopfschmerzen
| |

  Kopfschmerzen sind ein häufiges Problem, bei dem Aufklärungsbedarf besteht. Sind Kopfschmerzen für Sie ein Thema? Sie sollten einen Arzt aufsuchen wenn Sie häufiger als zweimal pro Woche unter Kopfschmerzen leiden häufiger als einmal in... Weiterlesen

Krebs
| |

Krebskompass   Darmkrebs Jedes Jahr sterben in Deutschland 30 000 Menschen an Darmkrebs. Zur Darmkrebs Vorbeugung werden in der Praxis Stuhluntersuchungen auf verstecktes Blut (Hämoccult-Test) durchgeführt. Seit 1.10.02 ist unter bestimmten Voraussetzungen auch die Darmspiegelung... Weiterlesen

Lungenembolie / Thrombose
| |

Bei der Diagnostik der venösen Thrombosen und Embolien (tiefe Beinvenenthrombose, Lungenembolie…), hat sich in den letzten Jahren ein neuer Labortest bewährt. Normale D-Dimer Werte schliessen mit hoher Wahrscheinlichkeit ein thromboembolisches Ereignis aus. ncbi Weiterlesen

Malaria
| |

Impfung gegen Malaria kommt Nach vielen Jahren der Forschung steht evtl. noch im Jahr 2015 die erste Impfung gegen Malaria, mit dem Handelsnamen Mosquirix, kurz vor der Zulassung. Ihre Wirksamkeit ist zwar eher enttäuschend, trotzdem wird... Weiterlesen

Mittelohrentzündung/Otitis media
| |

Mittelohrentzündung ist eine meist schnell und heftig einsetzende schmerzhafte Erkrankung von Kindern. Häufig tritt sie nach einer Erkältung auf. Erreger sind Bakterien (60%) oder Viren (40%).   Behandlung Ohrentropfen sind sinnlos, da sie nicht durch... Weiterlesen

Nikotin
| |

BZGA Stern/Nichtrauchertagebuch Landeszentrale für Gesundheit/nichtraucher WHO-Nichtrauchertag Weiterlesen

Prostata
| |

In den USA wird bei Männern über 50 eine jährliche Bestimmung von PSA (Prostata-spezifisches Antigen) zur Krebsvorsorge empfohlen. Nach einer neueren Studie (27 863 Männer) hatten Männer mit initial sehr niedrigen PSA Werten <1 ng/ml... Weiterlesen

Reise
| |

Seit dem 1. Juli 2007 sind Schutzimpfungen Pflichtleistungen der Krankenkassen. Für welche Impfungen die Kosten übernommen werden, bestimmt der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) auf der Grundlage der Empfehlungen der Ständigen Impfkommission (STIKO) am Robert Koch-Institut.  ... Weiterlesen

Säure
| |

Behandlung von Refluxösophagitis und Ulcus pepticum Bei der medikamentösen Behandlung der Refluxösophagitis und von säurebedingten Ulcera werden heutzutage bevorzugt sogenannte Protonenpumpenhemnmer (Omeprazol, Nexium, Pantozol, Agopton…) eingesetzt. Um die Behandlung zu optimieren empfiehlt es sich: die... Weiterlesen

Schilddrüse
| |

Schilddrüsenhormone bitte auf nüchternen Magen einnehmen, insbesondere sollten einige Stunden Abstand zum Verzehr von Milch und Milchprodukten eingehalten werden. Morgens, vor einer Blutabnahme zur Überprüfung der Schilddrüsen Funktion bitte die Schilddrüsen Tablette nicht einnehmen. Weiterlesen

Vorhofflimmern
| |

Bei Vorhofflimmern (unregelmässiger Herzschlag bei nicht-rhythmischen Bewegungen des Herzvorhoffes) ist das Risiko einen Schlaganfall zu erleiden erhöht. Deshalb wird versucht das Herz wieder in seinen normalen Rhythmus (Sinusrhythmus) zurückzuführen. Ist dies nicht möglich, wird eine... Weiterlesen